Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm/Neu-Ulm: Von AfD bis Uniter: Das sind die „Rechten Umtriebe“ in der Region Ulm/Neu-Ulm

Ulm/Neu-Ulm
21.05.2020

Von AfD bis Uniter: Das sind die „Rechten Umtriebe“ in der Region Ulm/Neu-Ulm

Rechtsextremismus hat viele Facetten. Dekan Ernst-Wilhelm Gohl entdeckte vor zwei Jahren solche Schmierereien im Ulmer Münster.
Foto: Ernst-Wilhelm Gohl

Plus Nachdem die Polizei eine deutliche Zunahme politisch motivierter Kriminalität beklagt, liefert ein „Recherchekollektiv“ jetzt einen tiefen Einblick in die vielfältige Szene.

Eine deutliche Zunahme von Straftaten mit rechtsextremistischem Hintergrund hat jüngst wie berichtet das Ulmer Polizeipräsidium vermeldet. Jetzt hat das „Recherchekollektiv Rechte Umtriebe Ulm“ in diesem Zusammenhang eine Broschüre über Aktivitäten rechter und extrem rechter Akteure in Ulm und Umgebung veröffentlicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.