Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Neuer Anbau für das Theater Ulm: Dieser Entwurf hat die Jury überzeugt

Ulm
15.08.2020

Neuer Anbau für das Theater Ulm: Dieser Entwurf hat die Jury überzeugt

Das Theater Ulm blickt in die Zukunft: Ein neuer Anbau soll ein Kinde- und Jugendtheater, aber auch Werkstätten und Proberäume beinhalten. Aus 25 Wettbewerbsmodellen haben sich drei Preisträger durchgesetzt.
Foto: Veronika Lintner

Plus 58 Büros aus Deutschland und Europa haben sich beworben: Eine Jury hat nun die besten Entwürfe für den Bau eines Kinder- und Jugendtheaters in Ulm gekürt.

So könnte der neue Anbau am Theater Ulm aussehen: Ein längliches, schmales Haus mit hohem, spitzen Dach beherbergt das neue Kinder- und Jugendtheater. Daneben klafft eine Fuge zum zweiten Bauteil, in dem neue Werkstätten und Proberäume Platz finden. In einem hochkarätigen Wettbewerb, den die Stadt Ulm ausgeschrieben hatte, konnte sich am Freitag dieser Entwurf des Architekturbüros Max Dudler (Berlin) als Gewinner durchsetzen. „ Es ist eines der Top-10-Büros in der Bundesrepublik“, sagt der Vorsitzende der Preisjury, der Architekt Arno Lederer aus Stuttgart.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.