Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Neues Hörspiel „Der Ulm-Träumer“: Alt-OB Ivo Gönner spricht den Löwen

Ulm
29.10.2020

Neues Hörspiel „Der Ulm-Träumer“: Alt-OB Ivo Gönner spricht den Löwen

Gaby Fischer schrieb den Text des Hörspiels und ist selbst als Sprecherin zu hören, Peter Laib komponierte die Musik dazu und spielt Tuba.
Foto: Michaela Zenker

Plus Der Alt-OB Ivo Gönner hat am neuen Hörspiel „Der Ulm-Träumer“ mitgewirkt, das Kinder und Erwachsene mit auf eine Reise in die Vergangenheit der Stadt nimmt.

Im Frühjahr, zur Zeit des Lockdowns, brach Gaby Fischer vieles weg: Die Holzheimerin, selbstständig tätig als Gästeführerin in Ulm und als freie Rednerin, verlor ihre Aufträge. Ähnlich ging es Peter Laib, einem Ulmer Musiker. Doch Däumchen drehen und Verzweiflung sollte nicht sein, fanden beide. Gaby Fischer suchte nach Betätigung – und entwickelte die Idee eines Hörspiels, das auf CD in Zeiten der Corona-Pandemie Kinder für Geschichte begeistern kann. Pläne und Ideen für Live-Aufführungen gibt es, doch bleibt dabei abzuwarten, wie sich die Corona-Situation entwickeln wird. Das Hörspiel „Der Ulm-Träumer“, 76 Minuten und 33 Sekunden lang, erscheint aber zum Anhören bereits zum 1. Dezember und ist schon jetzt bestellbar. Fortsetzungen der Hörspiel-Abenteuergeschichte sind geplant.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren