Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Ohne Helm vom Auto erfasst: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ulm
03.08.2020

Ohne Helm vom Auto erfasst: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Fahrrad-Unfall in Ulm schätzt die Polizei den Schaden auf etwa 2.000 Euro.
Foto: Carsten Rehder, dpa (Symbolfoto)

Bei einem Unfall am Montagmorgen in Ulm-Jungingen ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Sie wurde von einem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert.

Bei einem Unfall am Montagmorgen in Ulm-Jungingen ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.