Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Prozess in Ulm: Mann bleibt trotz Kinderpornos frei

Ulm
14.09.2019

Prozess in Ulm: Mann bleibt trotz Kinderpornos frei

Weil er Kinderpornos besaß, musste sich ein Mann vor dem Amtsgericht Ulm verantworten.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein 28-Jähriger hat tausende Bilder und Videos heruntergeladen, die Misshandlungen zeigen. Der Richter nennt das Material „abartig“, doch der Mann bleibt frei.

Sexuelle Misshandlungen widerlichster Art von Kindern ab zwei Jahren zeigen Tausende von Bildern und Videos, die sich ein heute 28-jähriger Mann aus dem Alb-Donau-Kreis aus dem Internet auf seinen Laptop und zahlreiche Festplatten heruntergeladen hat. Jetzt musste sich der Mann wegen Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornografischen Schriften vor dem Ulmer Amtsgericht verantworten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren