Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Ulmer Virologe: "2022 könnte wieder als normal gelten"

Ulm
15.11.2020

Ulmer Virologe: "2022 könnte wieder als normal gelten"

Der Hoffnungsträger hat einen sperrigen Namen: BNT162b2. So heißt der Corona-Impfstoff des deutschen Unternehmens Biontech und des US-Konzerns Pfizer.

Plus Impfstoff da – Corona weg? Der Ulmer Virologe Thomas Stamminger über den von den Pharmakonzernen Biontech und Pfizer jüngst lancierten Hoffnungsschimmer.

Professor Dr. Thomas Stamminger ist Ärztlicher Direktor des Instituts für Virologie am Ulmer Uniklinikum. Wir haben mit dem Forscher über den Hoffnungsträger mit dem sperrigen Namen: BNT162b2 gesprochen. So heißt der Corona-Impfstoff des deutschen Unternehmens Biontech und des US-Konzerns Pfizer. Seit zwei Jahren leitet Stamminger das Institut für Virologie am Universitätsklinikum Ulm und trat damit die Nachfolge von Professor Dr. Thomas Mertens an, der nun Vorsitzender der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut ist. Stammingers Aussagen machen Hoffnung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren