Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Verheerende Explosion im Libanon: Dieser Arzt aus Ulm half in Beirut

Ulm
13.08.2020

Verheerende Explosion im Libanon: Dieser Arzt aus Ulm half in Beirut

Der Leitende Oberarzt Björn Hossfeld vom Bundeswehrkrankenhaus Ulm war als Erkunder in Beirut, nach der großen Explosion.
Foto: Thomas Heckmann

Plus Björn Hossfeld war in Libanons Hauptstadt Beirut, um nach Verletzten der verheerenden Explosion zu suchen. Jetzt schildert er seine Eindrücke.

Der Ulmer Arzt Björn Hossfeld war gemeinsam mit Kollegen in Beirut – kurz nach dem unfassbaren, gigantischen Knall. Am 4. August erschütterte eine Explosion Libanons Hauptstadt. Im Erkundungstrupp, im Auftrag des Auswärtigen Amtes, suchte Hossfeld dort nach deutschen und europäischen Verletzten. Jetzt berichtet er von seinen Eindrücken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.