Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Volkshochschule bringt Literatur in die Stadt

Ulm
15.09.2019

Volkshochschule bringt Literatur in die Stadt

Tanja Leuthe leitet jetzt den Fachbereich Kultur und Gestalten.
Foto: Dagmar Hub

Die neue Vh-Fachbereichsleiterin Tanja Leuthe will frische kulturelle Akzente in Ulm setzen. Dabei kann sie auf Erfahrungen an ihrer vorigen Stelle zurückgreifen.

Zum Auftakt des Herbst-/Wintersemesters hat Tanja Leuthe die Leitung des Fachbereichs Kultur und Gestalten an der Volkshochschule Ulm übernommen. Die gebürtige Ulmerin, die in Freiburg Literatur und Kunstgeschichte studierte und im Münchner Literaturhaus als Programmreferentin in der Internationalen Jugendbibliothek tätig war, wird andere Schwerpunkte setzen als ihre Vorgängerin Nicole Pflüger, die vor ihrem Einstieg an der Vh als Architektin gearbeitet hatte. Leuthes neues Programmhighlight ist eine Reihe „Vh Literatur goes …“. Die Idee dahinter: Literatur an neue Orte zu bringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.