Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Vom Meister zum Master

Ulm
03.04.2014

Vom Meister zum Master

Über das Projekt informierten (von links): Professor Ulrich Stadtmüller und Professor Hermann Schumacher von der Uni Ulm, Professor Wolfgang Schroer und Professor Achim Bubenzer von der Hochschule Ulm sowie Götz Maier von Südwestmetall und Otto Sälzle von der IHK Ulm.
Foto: Alexander Kaya

Universität und Hochschule Ulm starten ein gemeinsames Projekt zur Weiterbildung. Was dahintersteckt.

Meister, Techniker und berufstätige Bachelorabsolventen können schon bald weitere akademische Abschlüsse der Universität oder der Hochschule Ulm neben dem Job erwerben. Die beiden Einrichtungen starteten dazu ein gemeinsames Weiterbildungsangebot, das vom baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit 800000 Euro gefördert wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.