Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Wie man ein guter Unternehmer wird

Ulm
23.10.2015

Wie man ein guter Unternehmer wird

Der Festredner: Minister Gerd Müller vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
Foto: Andreas Brücken

Als erste Uni im Süden führt Ulm einen Studiengang ein, der künftige Manager dazu bringen soll, an nachfolgende Generationen zu denken. Minister Gerd Müller gratuliert persönlich.

Worauf es ankommt, drückte Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) bei seinen Besuch in Ulm am Donnerstag plastisch aus: „Wissen Sie, woher das Holz für dieses Parkett kommt?“, fragte er in Richtung von Michael Weber, dem Präsidenten der Universität Ulm. Der hatte dazu spontan keine Antwort. Aber Müller, der aus Günzburg stammende Bundespolitiker, gratulierte der Uni dazu, dass sie zumindest einige Antworten auf die gewaltigen Herausforderungen der Zukunft liefere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.