Newsticker

Merkel warnt: "Wir riskieren gerade alles, was wir in den letzten Monaten erreicht haben"
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Unbekannte verprügeln Mann auf Parkplatz in Senden

Senden

09.08.2020

Unbekannte verprügeln Mann auf Parkplatz in Senden

Zwei Männer sollen einen anderen Mann in Senden verprügelt haben.
Bild: Alexander Kaya

Zwei Unbekannte haben einen Mann am Donnerstagabend in Senden geschlagen und mit einem spitzen Gegenstand verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf einem Parkplatz in Senden haben zwei Unbekannte einen Mann verprügelt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Vorfall erst jetzt bekannt. Demnach kam es am Donnerstagabend gegen 22 Uhr auf dem Inhofer-Parkplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern.

Die Angreifer schlugen dem Oper unvermittelt ins Gesicht

Die beiden Angreifer schlugen dem Opfer hierbei unvermittelt in dessen Gesicht und gegen dessen Brustkorb. Ferner wurde das Opfer von den Angreifern mit einem spitzen Gegenstand angegangen. Bei dem Versuch den Angriff abzuwehren, zog sich das Opfer zudem eine Schnittwunde an seinem Arm zu.

Nach Angaben der Polizei werden die beiden Männer nun wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation Senden unter Telefon 07307/910000 in Verbindung zu setzen. (az)

Unbekannte verprügeln Mann auf Parkplatz in Senden

Lesen Sie auch:

Exhibitionist belästigt junge Frauen an Iller in Neu-Ulm

Polizei löst große Corona-Party in der Friedrichsau auf

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren