Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Vöhringen/Landkreis: Nach schwerer Krankheit: Altlandrat ist dankbar für jeden Tag

Vöhringen/Landkreis
13.08.2019

Nach schwerer Krankheit: Altlandrat ist dankbar für jeden Tag

Altlandrat Erich Josef Geßner wird morgen 75 Jahre alt. Dass er er diesen Geburtstag überhaupt würde feiern können, war angesichts einer schweren Erkrankung lange Zeit nicht klar.
Foto: Ursula Katharina Balken

Altlandrat Erich Josef Geßner wird am Mittwoch 75 Jahre alt. Nach langer schwerer Krankheit hat er sich wieder erholt und kümmert sich nun um seine Frau. Und dann ist da auch noch die Stiftung für das Kloster Roggenburg

Für Altlandrat Erich Josef Geßner ist das Leben ein großes Geschenk. Er lebt jeden Tag ganz bewusst. Was für andere selbstverständlich scheint, nämlich jeden Morgen mit eigener Kraft auszustehen, ist für ihn immer noch etwas Besonderes. Denn vor einem Jahr war er dem Tod näher als dem Leben. Er lag drei Wochen im künstlichen Koma. Noch immer klingen die Worte seines Arztes in ihm nach, als er nach vier Monaten das Weißenhorner Krankenhaus verließ: „Sie leben noch. Dafür dürfen sie dankbar sein. Es war lange Zeit fraglich, ob Sie die Sepsis und das akute Nierenversagen überleben würden.“ Er hat überlebt und darf sich auf seinen 75. Geburtstag freuen, den er am morgigen Mittwoch feiert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren