Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: Ein bürgernaher Beamter verlässt das Rathaus

Weißenhorn
21.08.2018

Ein bürgernaher Beamter verlässt das Rathaus

Öffentlichkeitsarbeit ist Karl-Walter Simmendinger während seiner jahrzehntelangen Tätigkeit für die Stadt Weißenhorn stets wichtig gewesen. Viel Wert legt er auch auf die morgendliche Lektüre der Tageszeitung.
Foto: Andreas Brücken

Nach 47 Jahren bei der Stadt geht Karl-Walter Simmendinger in den Ruhestand. Kaum einer kennt Weißenhorn und seine Infrastruktur so gut wie er.

Ein passenderes Abschiedsgeschenk hätten seine Mitarbeiter vom städtischen Wasserwerk nicht für ihn anfertigen können: Ein ausrangierter Hydrant, versehen mit einer Tischplatte und einem Sonnenschirm, wird einen festen Platz im Garten von Karl-Walter Simmendinger bekommen. Vielleicht wird er sogar noch zu einer Gartendusche umgebaut. Wasser und Hydrant stehen jedenfalls für zwei Bereiche, mit denen der Weißenhorner jahrzehntelang zu tun hatte: städtische Infrastruktur und Feuerwehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.