Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: Küchenchef Robert Neumaier verlässt den "Hirsch" in Attenhofen

Weißenhorn
02.05.2021

Küchenchef Robert Neumaier verlässt den "Hirsch" in Attenhofen

Robert Neumaier verlässt als Küchenchef und Betriebsleiter den Gasthof Hirsch in Attenhofen.
Foto: Andreas Brücken

Plus Robert Neumaier kehrt damit auch seinem Elternhaus den Rücken, doch ganz verabschiedet er sich nicht. Sein Nachfolger ist in Attenhofen kein Unbekannter.

Seit etwa vier Jahren ist Robert Neumaier Betriebsleiter und Küchenchef im Attenhofener "Hirsch". Mit seinem Erfolgsrezept, traditionelle und bodenständige Gerichte modern und unkonventionell auf den Tisch zu bringen, machte der leidenschaftliche Koch das Gasthaus wieder zu einem der beliebtesten Adressen im Landkreis. Dementsprechend schockiert dürften die zahlreichen Stammgäste sein, wenn Neumaier dem "Hirsch" ab Mitte Mai den Rücken kehren wird.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren