Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Weißenhorn: So soll das Klima in den Klassenzimmern der Grundschule Nord besser werden

Weißenhorn
19.03.2019

So soll das Klima in den Klassenzimmern der Grundschule Nord besser werden

Wegen der Glasfassade der Grundschule Nord heizen sich die Räume vor allem in den Sommermonaten ordentlich auf. Seit Jahren wird diskutiert, wie sich das Problem lösen lässt.
Foto: Andreas Brücken (Archivfoto)

Ein Fachmann empfiehlt mehrere Maßnahmen, um die Raumtemperaturen an warmen Tagen zu senken und die Luftqualität zu erhöhen.

Ein angenehmeres Lernen bei frischer Luft und kühleren Temperaturen: Das sehnen Schüler und Lehrer an der Grundschule Nord in Weißenhorn vor allem während der Sommermonate oft herbei. Seit Jahren gibt es dort Beschwerden über das Raumklima. Denn durch die Glasfassade dringt viel Sonnenlicht in die Klassenzimmer, diese heizen sich dadurch schnell auf, zudem wird die Luft stickig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.