Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Wieder mehr Studenten an der Uni Ulm

11.04.2015

Wieder mehr Studenten an der Uni Ulm

Am Montag beginnt das Semester

Semesterauftakt an der Universität Ulm: In diesen Tagen nehmen rund 200 junge Leute ein grundständiges Studium auf. Über 210 Personen haben sich für das erste Semester eines Masterstudiengangs eingeschrieben.

Zu Beginn des Sommersemesters 2015 studieren somit mehr als 9600 angehende Akademiker an der Universität Ulm. Im Vergleich zum Vorjahr (9450 Studierende) sind die Studierendenzahlen also erneut gestiegen.

Am Montag, 13. April (8.30 Uhr, Hörsaal 2, O25), wird das Sommersemester offiziell durch den Vizepräsidenten für Lehre und Internationales, Professor Ulrich Stadtmüller, eröffnet. Zum Sommersemester können nicht alle Studiengänge der Universität Ulm aufgenommen werden. An der Medizinischen Fakultät starten zum Beispiel lediglich 28 Zahnmediziner ins erste Semester. Eine große Ausnahme ist der englischsprachige Master Communications Technology (CT): Der womöglich internationalste Studiengang der Uni Ulm beginnt ausschließlich im Sommersemester – bisher sind 44 Studierende immatrikuliert.

Die Einschreibezahlen ändern sich zu Semesterbeginn täglich. Gerade im Masterbereich sind in den kommenden Wochen noch Zuwächse zu erwarten. (az)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren