Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Wullenstetten: Ein Frühstück zwischen Kartoffelfeldern

Wullenstetten
21.06.2019

Ein Frühstück zwischen Kartoffelfeldern

Matthias Letzing, Geschäftsführer des Bayerischen Bauernverbands, Landwirtin Katja Ölberger und Kreisbäuerin Christiane Ade.
Foto: Angela Häusler

Der Bayerische Bauernverband will Erwachsene mit einer neuen Aktion ansprechen. Im Landkreis Neu-Ulm ist ein Betrieb aus Wullenstetten dabei.

Ein Frühstück mit Produkten aus heimischer Landwirtschaft – das will der Bayerische Bauernverband (BBV) in Zukunft veranstalten. Es soll Bewusstsein für den Wert von Lebensmitteln schaffen. Auch ein Sendener Betrieb beteiligt sich als bisher einziger im Landkreis Neu-Ulm an dieser neuen Aktion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.