Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Kommentar: Müller vs Schlecker: Zwei Drogeriekönige aus dem Großraum Ulm, aber nur noch ein Reich

Müller vs Schlecker: Zwei Drogeriekönige aus dem Großraum Ulm, aber nur noch ein Reich

Kommentar Von Oliver Helmstädter
22.01.2022

Plus Vor zehn Jahren wurde der Kampf der Drogeriegiganten entschieden: Dabei verbindet Gewinner Erwin Müller mit Anton Schlecker fast genauso viel, wie die beiden Patriarchen trennt.

Keine 30 Kilometer liegen zwischen Ulm-Jungingen und Ehingen. Was das Thema Firmenpatriarchat angeht, trennen die Orte heute hingegen Welten. Bei Drogeriemarkt Müller mit Sitz im Ulmer Norden regiert nach wie vor ein alter Mann über 800 Filialen und etwa 35.000 Mitarbeiter. Im ehemaligen Machtzentrum von Schlecker wird nichts mehr entschieden - es wird geimpft und eine Handvoll Menschen kümmert sich zehn Jahre nach der Pleite noch im Auftrag des Insolvenzverwalters um das allerletzte Gefecht: Schadenersatzklagen gegen Lieferanten stehen noch aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.