Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Kreis Göppingen: Frau wirft Müll aus fahrendem Auto - vor den Augen der Polizei

Kreis Göppingen
11.01.2022

Frau wirft Müll aus fahrendem Auto - vor den Augen der Polizei

In Eislingen warf eine ältere Frau Müll aus dem Auto. Und sie fand das auch nicht verwerflich.
Foto: Daniel Karmann, dpa (Symbolbild)

Wer den Müll entlang der Straßen sieht, weiß: Derartige Aktion kommen wohl sehr häufig vor. Doch hier griff die Polizei gleich durch. Die Frau hielt ihr Handeln für wenig verwerflich.

Vor den Augen der Polizei hat eine Autofahrerin am Montag in Eislingen im Kreis Göppingen Müll aus ihrem Auto geworfen. Gegen 18 Uhr war die 78-Jährige mit ihrem Auto in der Salacher Straße unterwegs und warf ein größeres Stück Alufolie aus ihrem fahrenden Wagen. Eine Polizeistreife hatte dies beobachtet und stoppte die Frau. Die 78-Jährige sei über die Art der Müllentsorgung sehr uneinsichtig gewesen und habe dies für wenig verwerflich gehalten. Die Frau sieht nun einer Anzeige entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.