Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Landkreis Neu-Ulm: Zu wenig Corona-Impfstoff für den Landkreis Neu-Ulm?

Landkreis Neu-Ulm
05.12.2021

Zu wenig Corona-Impfstoff für den Landkreis Neu-Ulm?

Corona-Testmöglichkeiten sind im Landkreis Neu-Ulm sehr gefragt.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Plus Dabei sollen in Illertissen und Neu-Ulm neue Immunisierungszentren entstehen. Und wie sieht es mit zusätzlichen Testmöglichkeiten aus?

Vize-Landrat Franz-Clemens Brechtel (CSU) sagt klar: "Wir impfen, was geht." Allerdings könnte nächste Woche deutlich weniger gehen, als erhofft: Das Impfzentrum Weißenhorn bekommt viel weniger Impfstoff als bestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.