Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Brand in Mädchen-Toilette sorgt für Großeinsatz an Karl-Salzmann-Mittelschule in Pfuhl

Neu-Ulm
25.11.2021

Brand in Mädchen-Toilette sorgt für Großeinsatz an Karl-Salzmann-Mittelschule in Pfuhl

Nach einem Brand in einer Mädchen-Toilette kam es an der Karl-Salzmann-Mittelschule in Pfuhl zu einem Großeinsatz.
Foto: Kroha

Plus In der Karl-Salzmann-Mittelschule am Schulzentrum Pfuhl kommt es zu einem Brand. 200 Schülerinnen und Schüler werden evakuiert. So lief der Großeinsatz ab.

Sie hielt es anfangs erst für einen Probealarm. Doch spätestens, als die 17 Jahre alte Krischa das Schulgebäude der Karl-Salzmann-Mittelschule am Schulzentrum Pfuhl verlassen hatte, war ihr klar: Das ist keine Übung. "Wir waren schon ein bisschen geschockt und machten uns Sorgen", erzählt sie wenige Augenblicke später. Sie und die anderen gut 200 Schülerinnen und Schüler wurden evakuiert und hatten sich zwischenzeitlich in der Turnhalle in Sicherheit gebracht. Derweil lief nebenan ein Großeinsatz der Feuerwehr. Der Brandherd wurde in einer Mädchen-Toilette ausgemacht. Der Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung steht im Raum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.