Newsticker
Russische Angriffe im Osten bringen die Ukraine in Bedrängnis
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: "Kunst im Landratsamt": Hier zeigt Angelika Haschler ihre Strukturbilder

Neu-Ulm
29.01.2022

"Kunst im Landratsamt": Hier zeigt Angelika Haschler ihre Strukturbilder

Die Kunst von Angelika Haschler hängt im Landratsamt Neu-Ulm. Zur Eröffnung der Ausstellung zeigte das Mitglied des Kunstvereins Senden Landrat Thorsten Freudenberger die Bilder, die jetzt den Großen Sitzungssaal schmücken.
Foto: Jürgen Bigelmayr, Landratsamt

Kunst, die Staub von der Seele wäscht: Im Landratsamt Neu-Ulm sind bis August 2022 die Strukturbilder der Künstlerin Angelika Haschler zu sehen.

"Ein Fest der Farben, Strukturen und reliefartigen Oberflächen" - so kündigt das Landratsamt Neu-Ulm die neueste Ausstellung in der Reihe "Kunst im Landratsamt" an. Bilder von Angelika Haschler schmücken jetzt die Wände im Landratsamt-Gebäude, wo sonst kahler Sichtbeton und Holzverkleidungen dominieren. Bis in den August 2022 hinein soll eine Auswahl ihrer Arbeiten hier zu sehen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.