Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Sollte das Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm tatsächlich abgerissen werden?

Neu-Ulm
23.06.2022

Sollte das Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm tatsächlich abgerissen werden?

Ein Pächter für das Restaurant im Edwin-Scharff-Haus ist nun offenbar gefunden. Allerdings muss bereits im März wieder dicht gemacht werden.
Foto: Alexander Kaya

Lokal Das Neu-Ulmer Tagungs- und Veranstaltungszentrum muss für viel Geld saniert werden, aber nicht alle Stadträte sind der Meinung, dass dies unbedingt sein müsste.

Das Edwin-Scharff-Haus ist eines der markantesten Bauwerke von Neu-Ulm, jetzt muss es aber für viel Geld teilsaniert werden. Ist das angesichts der sehr angespannten Stadtfinanzen schon ein Grund, das Tagungs- und Veranstaltungszentrum abzureißen? Im Stadtrat stand diese Frage jetzt zur Debatte. Sie wurde von einer klaren Mehrheit ausgesprochen eindeutig beantwortet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.