Faustball

15.05.2019

Auf Aufstiegskurs

Illertissen siegt zweimal mit 3:0

Mit zwei Siegen über den TSV Lindau und den VfB Friedrichshafen setzen sich die Faustballer des TSV Illertissen am zweiten Spieltag der Verbandsliga im oberen Tabellendrittel fest und wahrten damit ihre Chancen auf den Wiederaufstieg.

Gegen Friedrichshafen gewann Illertissen glatt mit 3:0, der Gegner machte dabei in keinem einzigen Satz mehr als sieben Punkte. Mehr Gegenwehr leistete anschließend der Gastgeber Lindau. Anfangs tat sich Illertissen schwer und gewann nach anfänglichem Rückstand den ersten Satz nur knapp mit 12:10. Auch im zweiten Durchgang war es eng, am Ende hieß es 11:9 für den TSV Illertissen, der im dritten Satz wieder dominierte und sich mit 11:7 durchsetzte. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren