Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Ulm verliert erneut gegen Kassel

Fußball
07.06.2021

Ulm verliert erneut gegen Kassel

Ulms Jonas Kehl (links) gegen Sebastian Schmeer.
Foto: Eibner/Roland Sippel

Spatzen riskieren am Ende alles, doch es bleibt beim 1:3.Nur gegen die Hessen haben sie keinen einzigen Punkt ergattert

Der Saisonausklang in der Regionalliga Südwest verläuft für den SSV Ulm 1846 Fußball nicht ganz nach Wunsch. Hatten die Spatzen am vergangenen Dienstag im heimischen Donaustadion nur ein 2:2 gegen das abgeschlagene Schlusslicht Eintracht Stadtallendorf erreicht, so mussten sie sich am Samstag beim KSV Hessen Kassel mit 1:3 geschlagen geben. Damit ist für sie vor der finalen Partie am kommenden Samstag (14 Uhr) daheim gegen den FC Homburg eine Verbesserung in der Tabelle nicht mehr möglich. Es bleibt bei Rang vier, denn der nachfolgende TSV Steinbach-Haiger liegt sechs Zähler zurück. Eine wirklich gute Platzierung, die durch einen Erfolg über die Homburger noch etwas unterstrichen werden kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.