Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: Alina Reh: "Soundtrack" in Tübingen wegen Regen abgebrochen

Leichtathletik
23.06.2019

Alina Reh: "Soundtrack" in Tübingen wegen Regen abgebrochen

Alina Reh kann beim Leichtathletik-Meeting nicht starten - weil es zu stark regnet.

Buchstäblich ins Wasser gefallen ist das „Soundtrack“ Leichtathletik-Meeting in Tübingen, zu dem am Samstag 200 Athleten aus 62 Nationen erwartet worden waren. Doch die Regenfälle am Samstag waren so stark, dass die Veranstalter nicht mehr für die Sicherheit der Sportler sorgen konnten: „Die Bedingungen für sportliche Leistungen sind einfach nicht gegeben. Wir können keine Sicherheit gewährleisten“, sagte Veranstalter Tom Schleich nach der gemeinsamen Entscheidung mit Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.