Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: Der Ulmer Münsterplatz wird zur Bühne für den Stabhochsprung

Leichtathletik
25.06.2019

Der Ulmer Münsterplatz wird zur Bühne für den Stabhochsprung

Ist auf dem Münsterplatz dabei: Stefanie Dauber vom SSV Ulm.
Foto: Daniel Karmann, dpa

Um WM-Normen zu erreichen, werden im August Stabhochspringer auf den Ulmer Münsterplatz kommen. Einer hat darauf lange gewartet.

Ein Stabhochsprung-Wettkampf, wo sonst nur Fußgänger flanieren – das wünscht sich Wolfgang Beck schon seit 30 Jahren, wie er unserer Zeitung verriet. Jetzt wird der Wunsch des Abteilungsleiters der SSV-Leichtathleten wahr: am Freitag, 9. August, wird der Ulmer Münsterplatz Bühne für einen Stabhochsprung-Meeting, das sogar als WM-Qualifikation gelten wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.