Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Bayern: Beim FV Illertissen soll es "mehr Konkurrenzkampf" geben

Regionalliga Bayern
11.01.2020

Beim FV Illertissen soll es "mehr Konkurrenzkampf" geben

Illertissens Trainer Marco Küntzel hat für die Vorbereitungsphase im Winter den Konkurrenzkampf ausgerufen. Ab Montag trainieren die Illertaler wieder und werden bis zum Beginn der Restsaison sechs Testspiele absolvieren.
Foto: Roland Furthmair

Der FV Illertissen startet am Montag in die Vorbereitung auf den Rest der Saison. Das hat der Regionalligist in der Zeit vor.

Für die Fußball-Regionalligisten vom FV Illertissen beginnt am Montag die Vorbereitung auf die restliche Runde der Regionalliga Bayern. Ab 18 Uhr kann Trainer Marco Küntzel 20 Feldspieler und drei Torhüter begrüßen. Die einzige Änderung im Kader ist der Abgang von Stefan Baric, der sich nach langer Verletzungspause dem Landesligisten SV Neresheim angeschlossen hat. Auch Manuel Strahler wird noch nicht trainieren können, er ist noch in der Rehaphase nach seinem Kreuzbandriss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.