Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Nach 22 Jahren als Ulmer Bezirkschef hört Otto Simon auf

Tischtennis
21.10.2020

Nach 22 Jahren als Ulmer Bezirkschef hört Otto Simon auf

Otto Simon mit dem Präsent, das ihm das inzwischen verstorbene Ulmer Tischtennis-Urgestein Helmut Näter zum 50-jährigen Vereinsjubiläum gebastelt hat.
Foto: Willi Baur

Plus 22 Jahre lang war Otto Simon Chef des Tischtennis-Bezirks Ulm. In dieser langen Zeit hatte er viele schöne Erlebnisse – aber es gibt auch eine Entwicklung, die ihn schmerzt.

22 Jahre lang stand Otto Simon vom TTC Witzighausen an der Spitze des Tischtennis-Bezirks Ulm, kürzlich hat ihn nun Björn Thiele vom Nachbarverein TTC Senden-Höll in dieser Funktion abgelöst. Es war – vor allem wegen der Corona-Pandemie – gemessen an der Amtszeit von Simon, ein ziemlich geräuschloser Stabwechsel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.