Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Burlafingen: Hinten raus hat der FC Burlafingen mehr drauf

Burlafingen
01.04.2024

Hinten raus hat der FC Burlafingen mehr drauf

Die Gesichtszüge des Burlafinger Trainers Thomas Schmidt hellten sich erst in der Schlussphase auf. Foto: Oliver August
Foto: Oliver August

Die ausgeruhtere Mannschaft gewinnt das Derby gegen den SV Nersingen durch späte Tore.

Im Nachbarschaftsduell der Fußball-Kreisliga A Donau gewann der FC Burlafingen gegen den SV Nersingen mit 4:2. Für den Burlafinger Trainer Thomas Schmidt lag einer der Gründe für dieses Ergebnis auf der Hand: „Unser Spiel am Samstag ist ausgefallen und die Nersinger hatten mit Oberelchingen einen schweren Gegner zu spielen. Deswegen hatten wir hinten raus wohl etwas mehr Kraft.“ Seine Mannschaft packte den Erfolg tatsächlich erst in der Schlussviertelstunde in trockene Tücher. Bis dahin war das Derby nach Einschätzung beider Trainer recht ausgeglichen.

Der Nersinger Übungsleiter Benjamin Reiser meinte: „Ich kann meiner Mannschaft eigentlich keinen Vorwurf machen. Bis auf die individuellen Fehler waren wir gut im Spiel und konnten es ausgeglichen gestalten.“ Unglücklich war nur, dass eben diese individuellen Patzer spielentscheidend waren.

FC Burlafingen gewinnt gegen den SV Nersingen

Das begann bereits in der 9. Minute, als der Nersinger Sebastian Waschke den Ball nach vorne spielen wollte, dieser dann aber bei Mohammad Alkadran landete, der das 1:0 erzielte. Sein Klubkollege Dawid Pawel Warzecha traf aus aussichtsreicher Position das Außennetz (17.). Auch insgesamt waren die Gastgeber im ersten Durchgang das aktivere Team. Dennoch mussten sie in der 19. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß von Fabian Fritsch in den Torwinkel den Ausgleich hinnehmen. Davon zeigten sich die Burlafinger aber wenig beeindruckt und legten prompt wieder den Vorwärtsgang ein. Rafal Czerwinski scheiterte bei einer Riesenchance freistehend an Nersingens Torhüter Andreas Mack (22.). Kurze Zeit später klappte es dafür: Nach einem Freistoß von Czerwinski kam Abwehrrecke Viltali Lasarev sträflich frei ans Leder und versenkte es zum 2:1 im Gehäuse (26.).

Gleich nach Wiederanpfiff von Schiedsrichterlegende Roland Groner gelang Gästekapitän Christopher Wirth der erneute Ausgleich (49.). Fortan entwickelte sich ein temporeiches Spiel auf Augenhöhe. In der 73. Minute schoss Czerwinski seine Mannschaft mit einer feinen Einzelleistung mit 3:2 in Front und Christoph Blaschke machte mit seinem fulminanten Volleyschuss zum 4:2 (88.) den Deckel drauf. 

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.