Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Fußball: SSV Ulm 1846 Fußball: So lief der erste Tag nach der Winterpause

Fußball
13.01.2022

SSV Ulm 1846 Fußball: So lief der erste Tag nach der Winterpause

Ein Leistungstest zum Trainingsauftakt gibt dem Ulmer Trainerteam Aufschluss über den Fitnesszustand der Spieler.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Plus Bei Minustemperaturen drehen die Spieler des SSV Ulm 1846 Fußball im Donaustadion die ersten Runden des Jahres. Was in den kommenden Wochen geplant ist.

Was für ein frostiger Auftakt in die zweite Saisonhälfte! Als sich die Regionalliga-Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball am Donnerstagmorgen zum ersten Mal nach der Winterpause wieder zum Training traf, zeigte das Thermometer im Donaustadion eisige Minustemperaturen an. Aber als Profis absolvierten die Kicker auch unter diesen Umständen ihre ersten Runden auf der Tartanbahn. Anschließend musste die Mannschaft zum Lactattest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.