Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Klimaaktivisten besetzen Bäume und setzen Uniklinik Ulm unter Druck

Ulm
22.02.2022

Klimaaktivisten besetzen Bäume und setzen Uniklinik Ulm unter Druck

Charlie Kiehne quartierte sich mit einer Handvoll Mitstreitern in einem Wäldchen südlich der Ulmer Uniklinik und der Universität ein.
Foto: Johannes Rauneker

Plus Klimaaktivisten wollen verhindern, dass alte Eichen für ein Bettenhaus nahe der Uniklinik gefällt werden. Anwohner sind auf der Seite der Kletterer. Und wie reagiert die Stadt?

Im schlimmsten Fall, sagt Charlie Kiehne, könne es zu einer Zwangsräumung kommen. Angst mache ihr dieser Gedanke jedoch nicht. Am Wochenende quartierte sich die 19-Jährige mit einer Handvoll Mitstreitern in einem Wäldchen südlich der Ulmer Uniklinik und der Universität ein. Bis März wollen sie in den Wipfeln ausharren, um damit die Rodung von mehreren Eichen zu verhindern. Die Klinik braucht den Platz für ein Bettenhaus – das nur ein "Provisorium" sein soll. Wie reagiert die Stadt?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.