Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Wie das Ulmer Duo "Nordir" mit Elektro-Pop durch Zeiten und Epochen reist

Ulm
14.01.2022

Wie das Ulmer Duo "Nordir" mit Elektro-Pop durch Zeiten und Epochen reist

Das Ulmer Elektro-Pop-Duo Nordir tüftelt an zehn neuen Songs - und an seiner eigenen Zeitmaschine.
Foto: Nordir

Plus Viktor Nordir und Lars Maier bilden seit 2018 das Ulmer Duo Nordir. Wer sie sind - und wie sie mit ihren neuen Songs wieder quer durch die Zeit reisen.

Zurück in die Zukunft? Die Menschheits-Fantasie, am Rad der Zeit zu schrauben, das eigene Leben einfach vor oder zurück zu spulen - das ist die Idee, die in den Songs von "Nordir" steckt. Verstehen, wer man war, wer man ist und sein wird: "Das Konzept von 'Nordir' ist die Zeitreise", erklärt der Mann, der dem Projekt seinen Namen gibt, Viktor Nordir. Gemeinsam mit seinem Partner Lars Maier schreibt und produziert er seit 2018 Songs. Mit elegantem Elektro-Pop und E-Gitarren-Sound begeben sich die beiden Ulmer auf Trips durch Epochen und Dimensionen - sie haben sich sogar inzwischen eine kleine Zeitreisemaschine als echtes Modell gebastelt, verrät Nordir. Nächster Halt? Ein neues Album. "Wir planen, zehn Songs zu veröffentlichen, jeweils im Abstand von sechs Wochen", erklärt Nordir. Jede Nummer landet dabei in einem anderen Jahr seiner eigenen Lebensgeschichte. Der erste Song feiert am 14. Januar Premiere auf Spotify, Youtube und Co.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.