Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Auto brennt in Neuburger Tiefgarage

10.01.2020

Auto brennt in Neuburger Tiefgarage

Das Wrack des abgebrannten Autos.
Foto: Feuerwehr Neuburg

Acht weitere Fahrzeuge beschädigt

In der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Ingolstädter Straße hat es am Mittwochabend gebrannt. Ein dort geparktes Auto war laut Polizei für das Feuer verantwortlich. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Zu diesem Zeitpunkt waren die Bewohner des Gebäudes nicht in ihren Wohnungen. Sie hielten sich stattdessen in einem Raum bei einem Baugeschäft gegenüber auf. Trotzdem erlitt eine Bewohnerin eine leichte Rauchgasvergiftung und musste den weiteren Angaben zufolge vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem wurden acht andere Fahrzeuge durch die Flammen beschädigt. Als Brandursache wird laut Polizei ein technischer Defekt am Auto vermutet. Der Schaden beträgt insgesamt etwa 100.000 Euro. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren