Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Bergheim: Bergheim erhöht die Friedhofsgebühren deutlich

Bergheim
15.12.2020

Bergheim erhöht die Friedhofsgebühren deutlich

In Bergheim steigen die Friedhofsgebühren. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend beschlossen.
Foto: Claudia Stegmann (Archiv)

Plus Der Gemeinderat Bergheim beschließt eine deutliche Erhöhung der Friedhofsgebühren. Damit ist im Gremium nicht jeder einverstanden.

Die Friedhofsgebühren in Bergheim steigen deutlich. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montagabend beschlossen. Ab dem 1. Januar 2021 beträgt die Nutzungsgebühr für ein Einzelgrab 300 Euro für 15 Jahre (bisher 150 Euro), die Gebühr für ein Doppelgrab 540 Euro für 15 Jahre (bisher 180 Euro). Ein Urnenerdgrab kostet künftig 135 Euro für den Zeitraum von fünf Jahren (bisher 90 Euro). Der Gemeinderat stimmte mit großer Mehrheit der neuen Gebührensatzung zu, die für die kommenden vier Jahre gilt. Doch es gab im Gremium auch Kritik.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.