Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Bergheim: Könnte Bergheim einen Badesee bekommen?

Bergheim
28.01.2020

Könnte Bergheim einen Badesee bekommen?

Die Firma Schmidmeyer möchte den Kiesabbau in Bergheim in Richtung Westen erweitern.
Foto: Roland Weihrauch/dpa (Symbol)

Plus Die Firma Schmidmeyer will den Kiesabbau in Bergheim erweitern. Dadurch könnten Flächen für Ackerwirtschaft entstehen – oder ein Naherholungsgebiet.

Bergheim will nicht baden gehen, zumindest jetzt noch nicht. Das entschieden die Gemeinderäte am vergangenen Montag in ihrer Sitzung. Konkret ging es dabei um die Firma Schmidmeyer, die ihren Kiesabbau erweitern möchte. Mit der anschließenden Renaturierung könnte auf diesem Areal dann Ackerfläche entstehen – oder ein attraktives Naherholungsgebiet. Trotzdem lehnten die Mitglieder die Erweiterung zunächst ab. Und das hat Gründe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.