Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Besuch: Ein Ehrenplatz für Pettenkofers berühmtesten Schüler in Neuburg

Besuch
16.10.2019

Ein Ehrenplatz für Pettenkofers berühmtesten Schüler in Neuburg

Prof. Dr. Chisato Mori (links) und Landrat Peter von der Grün enthüllen ein Bildnis von Mori Ogai, das im Beruflichen Schulzentrum Max von Pettenkofer an den japanischen Schüler des berühmten Hygienikers erinnert.
Foto: Norbert Eibel

Eine Delegation aus Japan besuchte gestern Neuburg und den Landkreis und ehrte Mori Ogai. Was sich Landrat Peter von der Grün wünscht.

Völkerverständigung ist ein hehrer Begriff, doch wenn der kulturelle Austausch mit Leben erfüllt wird wie an der FOS/BOS und Wirtschaftsschule Neuburg, dann kommt etwas in Gang. Das wünschten sich Landrat Peter von der Grün und Schulleiter Fitz Füßl beim Empfang einer japanischen Delegation um Generalkonsul Tetsuya Kimura und Prof. Dr. Chisato Mori, die erstaunliche Parallelen zwischen Bayern und Japan ans Licht brachte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren