Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Burgheim: B16-Ausbau zwischen Burgheim und Rain: Umleitung oder Parallelfahrbahn?

Burgheim
13.07.2020

B16-Ausbau zwischen Burgheim und Rain: Umleitung oder Parallelfahrbahn?

Eine komplette Umleitung des Verkehrs über Staudheim und Burgheim während der gesamten Bauphase auf der B16 wollen beide Bürgermeister aus Rain und Burgheim verhindern. Deshalb wird jetzt eine alternative Lösung untersucht. 
Foto: Barbara Würmseher

Plus Burgheim und Rain wehren sich, dass während des Ausbaus der B16 der Verkehr ausschließlich über die Orte geleitet wird. Jetzt wird eine Alternative geprüft.

Für Burgheims Bürgermeister Michael Böhm ist eines klar: Wenn in etwa fünf Jahren die B16 zwischen Burgheim und Rain dreispurig ausgebaut wird, dann darf der Verkehr während der rund zweijährigen Bauphase keinesfalls ausschließlich über seine Gemeinde laufen. „Das ist ein No-Go!“, macht er seinen Standpunkt deutlich. Schien dieses worst-cast-Szenario bis vor Kurzem noch alternativlos, sieht die Sache mittlerweile nicht mehr ganz so düster aus. Denn bei einem Treffen am Montag haben sich die Bürgermeister aus Burgheim und Rain, die Bundestagsabgeordneten für Neuburg-Schrobenhausen und Donau-Ries sowie die Staatlichen Bauämter Ingolstadt und Augsburg darauf verständigt, dass eine alternative Umfahrung der Baustelle geprüft wird.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.