Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ehekirchen: Bei Dr. Anton Wohlfart aus Ehekirchen gibt es keine Masken-Atteste

Ehekirchen
27.01.2021

Bei Dr. Anton Wohlfart aus Ehekirchen gibt es keine Masken-Atteste

Seit zehn Monaten sind Mund-Nasen-Masken der tägliche Begleiter für die Menschen in Deutschland.
Foto: Cordula Homann

Plus Für Dr. Wohlfart aus Ehekirchen gibt es keinen Grund, warum jemand keinen Mund-Nasen-Schutz tragen sollte. Deshalb stellt er auch konsequent keine Atteste aus.

Sie ist zum Symbol der Corona-Pandemie geworden: die Mund-Nasen-Maske. Seit mittlerweile zehn Monaten begleitet sie die Menschen in Deutschland in ihrem Alltag – bis vor Kurzem noch in bunten Farben Marke Eigenbau, seit zwei Wochen mit dem erhöhten Schutzfaktor einer FFP2. Die allermeisten von ihnen halten sich an die staatlich verordnete Maskenpflicht – die einen aus Überzeugung, die anderen, weil sie ein notwendiges Übel sind. Doch dann gibt es auch Menschen, die sich mit dem Stückchen Stoff im Gesicht schwertun und sich per ärztlichem Attest von der Maskenpflicht befreien lassen. Bei Dr. Anton Wohlfart aus Ehekirchen beißen sich solche Patienten allerdings die Zähne aus. „Von mir bekommt niemand ein solches Attest“, betont er.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.