Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Eichstätt: Sonderimpftag für Menschen über 60 im Kreis Eichstätt

Eichstätt
17.05.2021

Sonderimpftag für Menschen über 60 im Kreis Eichstätt

Im Kreis Eichstätt gibt es eine Sonderimpfung mit dem Vakzin von Astrazeneca. Menschen über 60 können sich anmelden.
Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Menschen über 60 Jahre können sich im Kreis Eichstätt bei einem Sonderimpftag mit Astrazeneca impfen lassen. Der Landkreis hat 1000 zusätzliche Dosen des Impfstoffs erhalten.

Der Landkreis Eichstätt hat zusätzlich 1000 Impfdosen des Vakzins von Astrazeneca erhalte und bietet aus diesem Grund eine Sonderaktion für Menschen aus dem Kreis an, die älter sind als 60 Jahre. Sie findet am Samstag, 22. Mai, in den beiden Impfzentren in Lenting und Eichstätt statt. Berechtigt sind ausschließlich Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Eichstätt, die 60 Jahre und älter sind, da diese mindestens in die Priorisierungsstufe 3 fallen, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamts.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.