Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Feiertage: Viel Feuer an Ostern

Feiertage
23.04.2019

Viel Feuer an Ostern

Gerd Zühlke (rechts) und Hubert Seitle entzünden die Kerze.
2 Bilder
Gerd Zühlke (rechts) und Hubert Seitle entzünden die Kerze.

Ob Osternacht oder -feuer – optisch war über das lange Wochenende viel geboten

Am Karsamstag bildeten Judasfeuer, auch Jaudusfeuer genannt, einen festen Brauch. Dabei wird symbolisch der Verräter Judas verbrannt. Im Landkreis loderten auch in diesem Jahr mit Einbruch der Dunkelheit vielerorts Feuer. Im Stadtgebiet Neuburg organisierten die „Enzian“-Schützen in Sehensand am Steinbruch das brennende Spektakel. Im Vorfeld wurden Stangen und Paletten gesammelt, damit das Feuer ordentlich loderte. Die Flammen sorgten in der frischen Nacht für wohltuende Wärme und beeindruckende Stimmung. Die Kimme- und Kornsportler bewirteten dabei die Gäste.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.