Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Freizeit: Das Wonnemar in Ingolstadt muss länger schließen

Freizeit
17.10.2019

Das Wonnemar in Ingolstadt muss länger schließen

Das Wonnemar wird aktuell umgebaut.
Foto: Thomas Michel

Das Ingolstädter Erlebnisbad zieht beim Umbau die Reißleine und kündigt dem Generalunternehmer. Wie lange das Bad geschlossen bleibt, ist noch unklar.

Das Ingolstädter Freizeitbad Wonnemar hat die Reißleine gezogen. Wegen massiver Verzögerungen beim Umbau haben die Verantwortlichen den Vertrag mit dem verantwortlichen Generalunternehmer mit sofortiger Wirkung gekündigt. Grund war laut einer Pressemitteilung von Interspa, der Betreibergesellschaft des Wonnemar, „ein erheblicher zeitlicher Verzug im Baufortschritt“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.