Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Ingolstadt: Freundin erschlagen? Angeklagter kann sich nicht erinnern

Ingolstadt
25.10.2018

Freundin erschlagen? Angeklagter kann sich nicht erinnern

Am Landgericht Ingolstadt muss sich ein 49-jähriger Mann wegen Totschlags verantworten.
Foto: Harry Jung (Symbolbild)

Am Landgericht Ingolstadt hat der Prozess gegen einen Wohnungslosen begonnen, der im Spätsommer 2017 eine Frau umgebracht haben soll.

Am Landgericht Ingolstadt hat der Prozess gegen einen 49-jährigen Ingolstädter begonnen. Der Wohnungslose muss sich wegen Totschlags und vierfacher gefährlicher Körperverletzung verantworten. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt wirft ihm vor, im Spätsommer 2017 in der Obdachlosenunterkunft am Franziskanerwasser eine 34-jährige Frau umgebracht zu haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.