Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Ingolstadt: Polizei räumt Moschee - Schlag gegen türkischen Kulturverein

Ingolstadt
22.10.2013

Polizei räumt Moschee - Schlag gegen türkischen Kulturverein

Die Moschee des "Kultur- und Bildungszentrum" in Ingolstadt wurde heute von der Polizei auf Anordnung des Innenministeriums geräumt.
3 Bilder
Die Moschee des "Kultur- und Bildungszentrum" in Ingolstadt wurde heute von der Polizei auf Anordnung des Innenministeriums geräumt.
Foto: Harald Jung

Das Innenministerium hat die Auflösung des islamistischen Vereins angeordnet. Er sei "hoch gefährlich". Auch Privatwohnungen wurden durchsucht.

Um 6 Uhr morgens rückten die Beamten der Kripo Ingolstadt im Auftrag des Innenministeriums an mehreren Objekten vor. Nach ersten Informationen wurden Wohnungen von führenden Mitgliedern des türkischen "Kultur- und Bildungszentrum Ingolstadt" durchsucht, danach auch das Vereinsgebäude, in dem sich auch Gebetsräume befinden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.