Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Innenstadt: Grüne wollen’s noch mal wissen

Innenstadt
23.10.2019

Grüne wollen’s noch mal wissen

Das Schild „Vorsicht Stau“ wäre auch in Neuburg zu Stoßzeiten angebracht.
Foto: nr

Bürger sollen bei Workshop zum Thema Verkehr mitarbeiten

Das Konzept eines Einbahnstraßenrings, das ein Aktionsbündnis entworfen hat, um die Herausforderungen des Verkehrs in Neuburg zu lösen, hat jüngst einen Dämpfer in Form der beiden Verkehrsgutachten bekommen. Große Würfe in der Verkehrsgestaltung scheinen zu kompliziert, rechtlich nicht durchsetzbar, nicht gewollt oder schlicht zu teuer, sagt der Oberbürgermeister-Kandidat der Neuburger Grünen, Gerhard Schoder. Er ist sich sicher, dass sich gleichzeitig viele Bürger nach Lösungen und einem neuen Aufbruch, um dem Verkehr in Neuburg Herr zu werden, sehnen. Deswegen will er mit seiner Partei das Thema noch einmal von anderer Seite anpacken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.