Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Kellerbrand: E-Bike-Akku fängt Feuer

30.08.2019

Kellerbrand: E-Bike-Akku fängt Feuer

Beim Laden überhitzte sich die Batterie

In einem Mehrfamilienhaus in der Ingolstädter Brucknerstraße hat es am Dienstagabend gebrannt. Als die Feuerwehr kam, drang bereits Rauch aus dem Keller in das Treppenhaus. Die Einsatzkräfte konnten laut Feuerwehr den Brand „zügig“ löschen. Da drei Personen während des Einsatzes aus ihren sicheren Wohnungen wollten, wurden sie mit Fluchthauben ins Freie geleitet und an den bereitstehenden Rettungsdienst zur Betreuung übergeben. Das Gebäude wurde am Ende des Einsatzes noch belüftet und kontrolliert. Laut Polizei war der Grund für das Feuer der Akku eines E-Bikes. Der Besitzer hörte den weiteren Angaben der Polizei zufolge einen Knall, als das Rad beim Laden war. Danach ging der Akku in Flammen auf. Ein Feuerwehrmann wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren