Newsticker
Konstituierende Sitzung: Heute nimmt der neue Bundestag seine Arbeit auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Königsmoos-Achhäuser: Die Schlaglochpiste Kehrhofstraße wird saniert

Königsmoos-Achhäuser
19.09.2019

Die Schlaglochpiste Kehrhofstraße wird saniert

Die Kehrhofstraße wird derzeit im speziellen Moorbauverfahren aufwendig saniert. Damit sollen künftig Sackungen ausgeschlossen werden.
Foto: Norbert Eibel

Plus Die Kehrhofstraße zwischen Achhäuser und Stengelheim wird für 3,7 Millionen Euro erneuert. Dank eines speziellen Unterbaus soll es so keine Schäden mehr geben.

„Teuer, aufwendig, aber dringend notwendig“, so beschreibt Markus Laumer, Leiter der Hoch- und Tiefbauverwaltung am Landratsamt, die Sanierung der Kehrhofstraße in Achhäuser. Die wichtige Verbindung im westlichen Donaumoos ist derzeit gesperrt, auf rund einem Kilometer ist bereits der Asphalt aufgefräst. Bis zum Winter soll dieser erste Abschnitt fertig sein. Insgesamt wird die Kreisstraße auf 3,7 Kilometer Länge bis Herbst 2020 repariert, und zwar im aufwendigen Moorbauverfahren mit zusätzlichem Bodenaustausch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.