1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Motorradfahrer kracht beim Ingolstadt Village in einen Bauzaun

Ingolstadt

22.07.2019

Motorradfahrer kracht beim Ingolstadt Village in einen Bauzaun

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall am Ingolstadt Village schwer verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Offenbar zu schnell war ein Ingolstädter mit seinem Motorrad beim Ingolstadt Village unterwegs. Er krachte in einen Bauzaun, seine Mitfahrerin aus Neuburg wurde leicht verletzt.

Ein 31-jähriger Ingolstädter war am Sonntag gegen 16.20 Uhr mit seinem BMW-Motorrad auf dem Parkplatz des Ingolstadt Village unterwegs. Laut Polizei war der Mann zu zu schnell unterwegs und konnte deshalb am Ende des Parkplatzes nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Der Motorradfahrer krachte in einen Bauzaun

Er krachte in einen angrenzenden Bauzaun und wurde dabei schwer verletzt. Seine 43-jährige Mitfahrerin aus Neuburg kam mit leichten Verletzungen davon. Der Schaden am Motorrad beläuft sich auf rund 2000 Euro. (nr)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren