Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Mülltonne löst Brand in Chemieunternehmen aus

Neuburg

16.02.2018

Mülltonne löst Brand in Chemieunternehmen aus

Am Freitagabend ist die Feuerwehr zu einem Brand bei Formi Chem ausgerückt.
Bild: Marcel Rother

Die Feuerwehr rückte zu einem Brand in Neuburg aus. Und konnte Schlimmeres verhindern.

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Freitagabend gegen 17.15 Uhr bei einem Chemieunternehmen in der Anna-von-Philipp-Straße in Neuburg gekommen. Wie der Geschäftsführer des Unternehmens, Lorenz Gaul, berichtete, hatten Mitarbeiter im Treppenhaus und in der mittleren Etage des Hauptgebäudes Rauch bemerkt und daraufhin den Feueralarm ausgelöst.

Die Mitarbeiter waren in Sicherheit

Als die Feuerwehr und der Rettungswagen eintrafen, hatten sich bereits alle Mitarbeiter außerhalb des Gebäudes versammelt und waren außer Gefahr. Wie die Feuerwehr feststellte, war der Brandherd ein brennender Müllcontainer mit Papierabfällen, den sie löschte und das Gebäude anschließend entlüftete. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, auch ein Sachschaden am Gebäude, in dem sich Umkleiden, die Kantine sowie eine Abfüllabteilung befinden, konnte rechtzeitig verhindert werden. (mac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren