Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Acht Parteien ziehen in den Neuburger Stadtrat ein

Neuburg
16.03.2020

Acht Parteien ziehen in den Neuburger Stadtrat ein

In der Neuburger Parkhalle wurde am Montag fleißig ausgezählt, es galt die neue Zusammensetzung des Stadtrates zu bestimmen.
Foto: Gloria Geissler

Plus Die Grünen sind die großen Gewinner, sie holen fünf Stadtratsmandate. Dazu kommen drei Parteien, die bisher nicht im Gremium vertreten waren. Wer fliegt, wer bleibt und wer schafft den Neueinzug?

Corona ließ Schlimmstes befürchten, aber alle Skeptiker wurden eines Besseren belehrt. Die Auszählung der Stadtratsmandate ging schneller als gedacht. Die Wahlhelfer leisteten ganze Arbeit. Schon kurz vor Mittag waren mehr als die Hälfte aller Stimmbezirke ausgezählt. Eines konnte man da schon festhalten: Der Neuburger Stadtrat erhält eine gänzlich neue Zusammensetzung, denn gleich drei neue Parteien werden künftig im Stadtparlament vertreten sein: WIND mit zwei Sitzen, die Linke mit einem Vertreter und auch die AfD hat den Einzug geschafft. Sie schickt künftig ein Parteimitglieder in das Gremium.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.